Sonntag, 28. Dezember 2014

Winter

Letzte Möglichkeit für einen winterlichen Sonntagnachmittagspaziergang in 2014 ... 28.12.2014 in Pritzwalk



 







Sonntag, 7. Dezember 2014

Tag der offenen Baustelle in der alten Tuchfabrik

in Pritzwalk am 6.Dezember 2014. Zahlreichen Interessierte hat sich in der alten Tuchfabrik eingefunden, um sich in mehreren Führungen durch den im Umbau befindlichen Gebäudekomplex über den Fortgang der Arbeiten zu informieren. Trotz der Zusage, dass man sich im Zeitplan befindet, macht das Projekt auf mich fast den Eindruck eines BER made in Pritzwalk. Mitte 2013 konnte man z.B. in der Märkischen Allgemeinen lesen "Bis zum Spätherbst sollen die Arbeiten in diesem ersten Bauabschnitt weitgehend fertig sei". Wir schreiben jetzt Dezember 2014 und von fertig kann in Bezug auf den Südflügel überhaupt keine Rede sein. Im Gegenteil - der gesamte Komplex, Südteil für die Bildungseinrichtung, Westteil als Wohnteil, Nordteil für das Museum - alles eine einzige Baustelle! Vielleicht soll es ja wirklich so sein!? Lassen wir uns überraschen.
Der Südteil für Bildungseinrichtungen

Interessierte Besucher vor dem Eingang im Westteil/ Meyenburger Tor

Innenhof der Tuchfabrik

Westteil für den Wohnungsbau

Treppenaufgang im Westteil

Treppenaufgang im Südteil

Im Westteil

Im Westteil

Der für das Museum gedachte Nordteil

Der für das Museum gedachte Nordteil

Im Westteil

Alte Einfahrt im Westteil

Im Keller unter dem Westteil

Im Südteil

Im Südteil

Treppenaufgang im Südteil